Fotos

DER HEILIGE HAIN IN TIEFFENBACH

Im Oktober 2002 und im März 2003 wurden sie gepflanzt, seitdem sind einige von ihnen in die Höhe geschossen, andere nehmen sich mehr Zeit, um all ihre Kraft zu entfalten. Das schönste aber: Fast alle haben es geschafft, die ersten Jahren zu überstehen.
Wir freuen uns sehr, sie Euch hier mittels der Fotos vorzustellen, die Bäume vom Heiligen Hain in Tieffenbach. Gleichermaßen wollen wir uns bei allen Baumpaten bedanken, die für die Bäume gespendet und tatkräftig angepackt haben, als es darum ging, sie zu pflanzen und ihre jungen Triebe vor Wild und Wetter zu schützen.